Zur Startseite zurück

sicherer Schulweg

Es werden im gesamten Vogtland Verkehrssicherheitsaktionen durchgeführt mit dem Ziel durch geeignete Maßnahmen die Verkehrsteilnehmer und Kinder zu verkehrsgerechtem Verhalten anzuregen un durch gezielte Maßnahmen den Schulweg sicherer zu machen.

Maßnahmen:

Überprüfung der Verkehrsverhältnisse, Verkehrszeichen und Leiteinrichtungen Kontrolle der Verkehrsregelung, Absperr- und Sicherungseinrichtung Aufstellung des Geschwindigkeitsanzeigegerätes und Zählung der Verkehrsbelegung sowie Geschwindigkeitsübertretungen richtiges Verhalten an einer Ampel, dem Fußgängerüberweg und beim Überqueren der Straße an ungesicherten Stellen.

Geschwindigkeitsmessungen mit Displayaufstellungen werden an Schulen im Vogtlandkreis, sowie auf Anforderung durch das Verkehrsamt des Landratsamtes Vogtlandkreis und der Gemeinden, im gesamten Vogtlandkreis durchgeführt. Die Anforderung sollte mindestens 4 Wochen vorher bei uns angemeldet werden, da wir diese Aktion 4 Wochen vorher bei der Landesverkehrswacht in Dresden beantragen müssen.

Das Geschwindigkeitsanzeigegerät GR32C der Firma Sierzega wird durch die Mitarbeiter,

Herrn Wolf, Jürgen (im Bild links, verantwortlich für die Terminplanung) und

Herrn Hernes, Stefan (verantwortlich für die Programmierung des Gerätes und Auswertung der Daten) aufgestellt.



Am Display kann eine Geschwindigkeitsschranke eingestellt werden je nach erlaubter Geschwindigkeit vor Ort.

Das Display wechselt dann beim Überschreiten der eingestellten Geschwindigkeit von Grün (gut), auf Gelb (leichte Überschreitung) bis schließlich auf Rot (große Überschreitung der erlaubten Geschwindigkeit).

Die Anzeige im Display, soll dazu Beitragen, dass die Fahrer die vorgeschriebene Geschwindigkeit einhalten bzw. ihre Geschwindigkeit, bei Überschreitung korrigieren.

Die meisten schnellen Kraftfahrer korrigieren dann ihre Geschwindigkeit, wenn sie zu schnell unterwegs sind.

Beim Abbau werden die Daten ausgelesen und dem Landratsamt bzw. der zuständigen Gemeinde übermittelt, zur Veranlassung weiterer Maßnahmen.

mehr zum Thema unter:

http://www.verkehrswacht-medien-service.de/szs-sicherer-schulweg.html